Übersicht Hilfe Suche Einloggen   Registrieren    
Registrieren - Notwendige Angaben
Wählen Sie einen Benutzernamen:
Wird nur zur Identifizierung von SMF verwendet. Spezialzeichen können Sie nach dem Einloggen verwenden, indem Sie den Anzeigenamen im Profil ändern.
E-Mail:
Es muss eine gültige E-Mail Adresse sein.
Passwort wählen:
Passwort wiederholen:
Visuelle Verifizierung:
Geben Sie die angezeigten Buchstaben aus dem Bild ein
Geben Sie die angezeigten Buchstaben aus dem Bild ein
Schreibe acht als Zahl.:
1.: Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der durch die Nutzer verfassten Beiträge. Jeder Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, dass seine Beiträge nicht gegen Gesetze oder gegen Rechte Dritter verstoßen. Dies gilt sowohl für den direkt sichtbaren Teil des Beitrages wie auch für im Beitrag enthaltene Links.

2.: Wir untersagen hiermit ausdrücklich das Verfassen von rassistischen, diskriminierenden, kapitalfaschistischen und neoliberalen Beiträgen. Sollten uns Beiträge solcher Art auffallen, werden wir diese ohne Rückmeldung an den Verfasser entfernen oder korrigieren.

3.: Wir behalten uns das Recht vor, einzelnen Teilnehmern zeitweise oder ganz die Schreibberechtigung zu entziehen bzw. Accounts dauerhaft zu sperren bei Verstößen gegen die Hausordnung, die Nutzungsbedingungen oder groben Verletzungen des allgemeinen Boardfriedens nach einer Verwarnung oder bei schweren Verstößen auch ohne diese . Sofern eine entsprechende schwere Störung vorliegt, behält sich die Administration weitere Schritte gegen den Verursacher vor. Insbesondere akzeptiert der Teilnehmer durch Zustimmung dieser Nutzungsbedingungen, dass ein Registrieren eines weiteren Accounts in diesem Forum nach o.g. Sperre den Tatbestand des Verstoßes gegen den "virtuellen Hausfrieden" erfüllt ist.

4.: Wir behalten uns das Recht vor, Themen oder Beiträge ohne Angabe eines Grundes zu löschen, wenn wir dies für Angebracht halten und/oder diese Themen

-gegen die HAUSORDNUNG bzw. Nutzungsbedingungen verstossen.
-die Aufrechterhaltung des Boardbetriebs zu sehr stören oder behindern.
-durch OffTopic-Posts und/oder Streitigkeiten entfremdet wurden und trotz mehrmaliger Ermahnungen durch Moderation/Administration keine Besserung eingetreten ist.

5.: Da wir dies Forum nicht permanent überwachen können, kann es vorkommen dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken. Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese per E-Mail oder mit der Kurzmitteilungs-Funktion dem Administrator melden. Mit dem Akzeptieren der Forenregeln verpflichten Sie sich, uns erst intensiv und substantiiert in Kenntnis von rechtswidrigen Beiträgen zu setzen, bevor Sie irgendwelche Rechtsschritte, insbesondere zivilrechtliche Abmahnungen diesbezüglich umsetzen.

6.: Beachten Sie, dass wir nicht verantwortlich sind für den Inhalt der Beiträge. Wir gewährleisten nicht die Identität der Verfasser, die Genauigkeit, die Vollständigkeit oder die Verwendungsfähigkeit irgendwelcher Informationen. Die Beiträge drücken die Meinungen des Autors aus, die nicht notwendigerweise mit unseren Ansichten übereinstimmen.

7.: Sie dürfen Ihr Kennwort nicht an andere weitergeben und Sie dürfen das Kennwort eines anderen, gleich wie Sie es erhalten haben, nicht in diesem Forum nutzen.

8.: Es ist verboten, dieses Forum und die hier zugänglichen Daten zum Zwecke von kommerzieller Werbung, Spam, Kettenbriefen und ähnlichem zu benutzen. Werbung für private Websites ist in den speziell dafür gekennzeichneten Bereichen des Forums erlaubt.

9.: Die bei der Registrierung gespeicherten persönlichen Daten werden durch uns nicht an Dritte weitergegeben oder zur Erstellung von Spam-E-Mail-Listen verwendet.

10.: In jedem Falle ist den Anweisungen der Moderation/Administration Folge zu leisten.

11.: Diese Nutzungsbedingungen sowie die Hausordnung können jederzeit verändert und angepasst werden und treten mit ihrer Veröffentlichung in Kraft. Die Zustimmung des einzelnen erfolgt auch durch die weitere Teilnahme am Forenbetrieb.

12. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Zustimmung unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit dieser im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bedingung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die Nutzungsbedingungen als lückenhaft erweisen.