Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Die EGV per Verwaltungsakt - wie geht es jetzt weiter  (Gelesen 767 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
dieschnauzevoll


Beiträge: 47


« am: 22. August 2009, 12:57:05 »

Hallo Leidgenossen

jetzt habe ich meine EGV auch per Verwaltungsakt bekommen.

Da jetzt alle Gemeinheiten drin stehen möchte ich dagegen vorgehen.

Die Frage ist: wie mache ich es richtig.

Es wird ein Widerspruchsrecht von einem Monat eingeräumt, der hat aber keine aufschiebende Wirkung.

Gehe ich jetzt zum Sozialgericht und mache eine Feststellungsklage?

Bitte noch einmal um Rat.

hatte das Posting gerade in der falschen Rubrik.

Danke schon einmal im Voraus.

Und ja, ich arbeite immer noch und möchte nicht daß sich das wegen einer MAW Tätigkeit ändert.
« Letzte Änderung: 22. August 2009, 12:59:22 von dieschnauzevoll » Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: