Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Ein-Euro-Jobber als Sturmschäden-Beseitiger  (Gelesen 1503 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
dagobert


Beiträge: 4659


« am: 29. Juli 2014, 01:45:02 »

.
« Letzte Änderung: 13. September 2018, 02:12:04 von dagobert » Gespeichert
tleary


Beiträge: 667


« Antworten #1 am: 19. November 2017, 22:06:00 »

Streng genommen bekommen sie ja nicht einmal einen "subventionierten Hungerlohn", sondern einfach GAR NICHTS. Denn der 1 € pro Stunde, stellt ja nur eine "Mehraufwandsentschädigung" dar, die automatisch ensteht, wenn man das Haus verlässt. Z.B. Fahrtkosten und Essen außerhalb.
Gespeichert

"Wir sind nicht hoffnungslose Idioten der Geschichte!"
(Rudi Dutschke, 1967)
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Gehe zu: