Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 3 [4] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Perfekte Symbiose von Satire und Realität  (Gelesen 24957 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
dagobert


Beiträge: 4712


« Antworten #75 am: 13. September 2018, 19:05:00 »

Gegen eine solche Realität hat Satire keine Chance mehr.  Shocked
Gespeichert
dagobert


Beiträge: 4712


« Antworten #76 am: 13. Oktober 2018, 21:55:09 »

Zitat
220.000 Mieter bekommen Klingelschilder ohne Namen

Ein Mieter in der österreichischen Hauptstadt will keinen Namen auf dem Klingelschild und beruft sich auf die Datenschutz-Grundverordnung. Die Stadt gibt ihm Recht, die Hausverwaltung reagiert drastisch.

[...]
Der Mieter meinte, nach der EU-Verordnung sei seine Privatsphäre nicht genügend geschützt, wenn sein Name auf dem Klingelschild stehe. Die Mitarbeiter von "Wiener Wohnen" erkundigten sich und erhielten von der für Datenschutzangelegenheiten der Stadt zuständigen Magistratsabteilung die Einschätzung, dass die Verbindung von Nachname und Wohnungsnummer gegen die DSGVO verstoße.

"Wir müssen die standardgemäße Beschilderung also austauschen", sagte der "Wiener Wohnen"-Sprecher. In 220.000 Wohnungen in rund 2000 Wohnanlagen sollen bis Ende des Jahres alle Namen an den Klingelschildern entfernt werden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/datenschutz-grundverordnung-220-000-wiener-mieter-verlieren-klingelschilder-a-1232989.html
Gespeichert
Troll
Abused Frog


Beiträge: 7164



« Antworten #77 am: 15. Oktober 2018, 11:46:23 »

Gegen eine solche Realität hat Satire keine Chance mehr.  Shocked

Dem Postillon als Terroristenzelle wir wohl zukünftig nur der Gang ins Darknet übrig bleiben.
Gespeichert

Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti
rebelflori


Beiträge: 986


« Antworten #78 am: 15. Oktober 2018, 12:58:26 »

Ich habe gerade im Kopfkino, wie soll man da Pakete zu stellen?? Bitte bei 45 Klingeln
Gespeichert
Troll
Abused Frog


Beiträge: 7164



« Antworten #79 am: 15. Oktober 2018, 13:21:46 »

Mich würde es an eine exzessive Form des Wichtelns erinnern.
Gespeichert

Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12919



WWW
« Antworten #80 am: 21. Oktober 2018, 14:34:37 »

Haste schon mal morgens um drei ein halbes Hochhaus aus dem Schlaf geklingelt, weil ein Patientenname nicht an der Tür stand? Das macht keinen Spass!
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
dagobert


Beiträge: 4712


« Antworten #81 am: 21. Oktober 2018, 16:07:31 »

Dem unbeteiligten Beobachter im Haus gegenüber vielleicht schon ...  evil Grin
Gespeichert
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12919



WWW
« Antworten #82 am: 21. Oktober 2018, 16:26:41 »

Naja, ich hab ja noch freundlich geklingelt und wurde dann angeblafft, was das um diese Zeit sollte!
Als dann die Kollegen mit den roten Autos kamen und das so ähnlich gemacht haben, wie auf dem Video unten, hab ich sie gefragt, ob ihnen das lieber gewesen wäre! Grin

https://www.youtube.com/watch?v=i_M92IcYP7Y

« Letzte Änderung: 21. Oktober 2018, 16:28:27 von Rudolf Rocker » Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
dagobert


Beiträge: 4712


« Antworten #83 am: 21. Oktober 2018, 16:39:31 »

Vermutlich.  Grin
Gespeichert
dagobert


Beiträge: 4712


« Antworten #84 am: 23. Oktober 2018, 16:33:24 »

Das ist wohl mehr real als Satire:
Zitat
Mürrische deutsche Leitkultur
Meister der Pampigkeit


Zu unserer Kultur zählt der Grobianismus. Das bisschen Höflichkeit, das wir an den Tag legen, haben vermutlich die Ausländer mitgebracht. Wir brauchen dringend mehr davon.

Eine Integrationskampagne für Ausländer, die vor ein paar Jahren im Kanton Zürich gestartet wurde, ist völlig an uns vorbeigegangen. Dabei war eines der zehn Plakate extra für Deutsche gemacht. Darauf stand:

          "Sag doch statt 'Ich krieg dann mal!' lieber 'Bitte könnte ich vielleicht?' ".

So direkt äußern sich die höflichen Schweizer sonst selten. Aber offenbar hatten die Eidgenossen die Schnauze voll den hordenweise einfallenden, manierlosen Deutschen, die das freundliche Miteinander kaputt machen. Gegen den drohenden Sittenverfall plakatierten sie eine Aufforderung zu mehr Höflichkeit. Mit Recht.

Denn der Grobianismus gehört zu den Deutschen, wie der Zwerg in den Garten. Wir sind die Meister der Pampigkeit! Wir sind Rüpel by nature. Unsere unterkühlte Unhöflichkeit ist weltberühmt und für die meisten Ausländer erschütternd.

Weil wir das wissen, aber nicht wahrhaben wollen, erfinden wir Euphemismen wie "spröder Charme" oder "raue Herzlichkeit". Wortkombinationen, die sich widersprechen, aber gut klingen. Denn unsere mangelnde Tischzucht will einfach nicht zu unserem Selbstbild passen. Schließlich sind wir die Vorreiter der Zivilisation.

weiterlesen:
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/muerrische-deutsche-leitkultur-meister-der-pampigkeit-kolumne-a-1234078.html
Gespeichert
Troll
Abused Frog


Beiträge: 7164



« Antworten #85 am: 24. Oktober 2018, 14:30:51 »

Zitat
Mürrische deutsche Leitkultur
Meister der Pampigkeit

(…)

So ist es doch gewollt und gepredigt, ich bin besser und du bist ein Arsch, gegenseitige Verachtung ist in gesellschaftlichen Niederungen Ökonomisch schwächeren Schichten sehr wichtig, da darf ruhig mal ein Obdachloser angezündet oder halb tot geschlagen werden, daß lässt die  Oberschicht Ökonomisch besser gestellte Schicht ruhiger schlafen.



Heute auch:
"Mikroplastik im menschlichen Gedärm wissenschaftlich nachgewiesen" (Sinngemäß), na hoppla, Mikroplastik wurde bei Bohrungen im arktischen Eis gefunden, bis etwa 1 Meter tiefe, hm, wie kommt arktisches Mikroplastik in unseren Darm?

Und die automatische Plastikmüllsammlung im Meer ist/war erfolgreich, aber wohin nur mit dem gesammelten Plastik nachdem Umweltverschmutzer Nr. 1 China unseren Müll nicht mehr nimmt?

Fragen über fragen.
Gespeichert

Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12919



WWW
« Antworten #86 am: 27. Oktober 2018, 15:44:22 »

Zitat
"Mikroplastik im menschlichen Gedärm wissenschaftlich nachgewiesen" (Sinngemäß), na hoppla, Mikroplastik wurde bei Bohrungen im arktischen Eis gefunden, bis etwa 1 Meter tiefe, hm, wie kommt arktisches Mikroplastik in unseren Darm?
Bei vielen gibt es scheinbar auch jede Menge Mikroplastik im Gehirn! Grin
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
counselor


Beiträge: 3431



« Antworten #87 am: 27. Oktober 2018, 17:16:17 »

Bei vielen gibt es scheinbar auch jede Menge Mikroplastik im Gehirn! Grin
Ja, vor allem bei AfDlern!
Gespeichert

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!
Troll
Abused Frog


Beiträge: 7164



« Antworten #88 am: 27. Oktober 2018, 17:24:46 »

Vorsicht, viel "Gehirn" (zellulär) befindet sich im Verdauungssystem, die AfD ist also Scheiße, nicht unbedingt Dumm.
Gespeichert

Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti
Troll
Abused Frog


Beiträge: 7164



« Antworten #89 am: 11. November 2018, 20:27:32 »

https://youtu.be/xPOS7cJ3wzU
Das bläst einem die Birne weg.
Gespeichert

Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12919



WWW
« Antworten #90 am: 12. November 2018, 12:10:52 »

Was für Drogen nehmen die da eigentlich? Shocked
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
Tiefrot
Rote Socke


Beiträge: 3424



« Antworten #91 am: 12. November 2018, 13:57:50 »

Keine Ahnung, aber was abgeben könnten die schon.  rolleyes

...Oder weniger davon nehmen.  Grin
« Letzte Änderung: 12. November 2018, 14:00:54 von Tiefrot » Gespeichert

Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12919



WWW
« Antworten #92 am: 12. November 2018, 14:06:33 »

Ich konnte mir das echt nicht bis zum Ende angucken! Ein Haufen dummbeuteliger, evangelikaler Vollidioten!
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
Tiefrot
Rote Socke


Beiträge: 3424



« Antworten #93 am: 12. November 2018, 14:09:14 »

Was hast du auch von Leuten erwartet, die sich für die Größten und Besten halten ?
Gespeichert

Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !
Troll
Abused Frog


Beiträge: 7164



« Antworten #94 am: 12. November 2018, 17:51:18 »

Die Amis durchlaufen von Kindesbeinen an eine Hirnwäsche, wenn man da nicht mal eine gewisse Zeit wegkommt um andere Politik/Gesellschaften/"Kulturen" kennen zu lernen ist man verloren. Ob Republikaner oder Demokraten ist doch auch schon egal, schaut man sich die letzten Jahre demokratischer Präsidenten an bleibt kein ernsthafter Unterschied, wie die Sozialdemokraten bei uns und in vielen Ländern haben gerade die den radikalsten Umbau zum Neoliberalismus vollzogen, bei Konservativen wäre die Gefahr des Widerstands um ein vielfaches größer gewesen, aber wenn "Sachzänge" so zwingend sind das selbst Sozis anfangen ihre Kinder zu opfern dann, ja dann?
Und die Welt eifert dem nach, denn für eine "Alternativlose" (Mitte!?, Allerwelts!?, EU!?) -Regierung kann es nur von Vorteil sein mentale Trump-Wähler als Untertanen zu haben.

Zitat
Was für Drogen nehmen die da eigentlich?

..., aber was abgeben könnten die schon.

Die Droge bekommen wir schon 24/7 Rezeptfrei, andersherum, es ist sehr schwierig nichts von dieser Droge abzubekommen oder sich dagegen zu immunisieren.
Gespeichert

Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti
Tiefrot
Rote Socke


Beiträge: 3424



« Antworten #95 am: 13. November 2018, 01:55:29 »

Troll meinte:
Zitat
es ist sehr schwierig nichts von dieser Droge abzubekommen oder sich dagegen zu immunisieren.
Auch wenn mich diese Einsicht zum kotz *würgh* AAAAAh bringt, leider hast du recht.  cry
Gespeichert

Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !
Seiten: 1 2 3 [4] |   Nach oben
Drucken
Gehe zu: