Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2   Nach unten
Drucken
Autor Thema: A..to / B..mann CallCenter abwehren  (Gelesen 6648 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« am: 01. Juni 2017, 17:45:16 »

Habe heute einen VV zu A****o erhalten, ein B****mann Ableger. Dummerweise habe ich bei dem schon vor ca. 10 Jahren gearbeitet und die haben mich in der Probezeit gefeuert. Was haltet ihr davon, wenn ich es geschickt in der Bewerbung unterbringe. in etwa mit den Worten:

Ich freue mich sehr, wenn ich in Ihrer Firma eine zweite Chance erhalte und dieses Mal die Probezeit überstehe.

Klingt doch positiv, oder?

Was ich auf jeden Fall betone, sind die tollen Jobs im handwerklichen Bereich, die ich annehmen musste  Grin Grin Grin und die Schrott-FAW-Sinnlosßamnahme bauer ich auch rein. "Maßnahme für Menschen mit multiplen Vermittlungshemnissen" hieß das goldige Stück Scheisse  kotz *würgh* AAAAAh
Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12816



WWW
« Antworten #1 am: 01. Juni 2017, 18:04:25 »

Warum schreibst Du nicht: Bei Bertelsmann/ Arvato?
Seid wann liest du hier eigentlich mit? Seid gestern?

Wie oft müssen wir hier eigentlich noch schreiben, das alles was aus dem Rahmen einer 0815- Bewerbung rausfällt, potentiell sanktionsgefährdent ist?
Mit dem Schwachsinn hier dürfte dir eine Sanktion plus drei Monate Bewerbungstraining sicher sein!
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
rebelflori


Beiträge: 971


« Antworten #2 am: 01. Juni 2017, 18:34:56 »

Was bringt dir eigentlich das sticheln??

Ganz ehrlich sowas ist viel besser.
Dienstag auf einer Demo mit ein paar Hundert Leuten. Und heute kam der Brief vom Unternehmen, das die keine Lust mehr auf denn Laden haben.
Gespeichert
rebelflori


Beiträge: 971


« Antworten #3 am: 01. Juni 2017, 18:38:55 »

P.s. zu Arvato
Würde ich sagen das ich in der Gewerkschaft bin!!Im Gespräch nicht in der Bewerbung Wink


https://nds-bremen.verdi.de/++file++5613d3b86f68442b780004c8/download/Faktenblatt_arvato-August-2015.pdf

Verwaltung
:
200
€ zur Zeit
plus
Sonderzu
-
wen
dung für ver.di Mitgli
e
der: 175 €
Logistik
:
200 €
zur Zeit plus Sonderzuwen
-
dung für ver.di Mitglieder: 175
« Letzte Änderung: 01. Juni 2017, 18:50:29 von rebelflori » Gespeichert
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« Antworten #4 am: 02. Juni 2017, 08:45:36 »

Für mich ist das Sticheln von Rudi gut gemeint (vom Inhalt her), er hat Recht - mein Satzbaustein ist nicht subtil genug. Aber zum Glück habe ich in den letzten jahren mehr im handwerklichen Bereich gearbeitet und das findet eine Betonung im Anschreiben. Das FAW-Zeugnis ist der reinste Absagen-Generator, war ne Schwachsinnsmaßnahme 2007/2008  Grin - damals fehlten mir die notwendigen Infos zur Abwehr bzw. war nach nem Mord an meinem Bruder psychisch fix und alle. war damals auch  bei nem Psychologen, dachte es wird mir helfen, aber es war nur reines BlaBla und nach 3-4 probesitzungen habe ich es abgebrochen, er hat mich übrigens als schizoid eingestuft - total inkompetent, denn wäre ich schizoid, hätte mich der Tod des Bruders alles andere als hart getroffen.

falls die mich trotzdem einladen, kann ich ja beim Bewerbungsgespräch nebenbei erwähnen, dass ich schon mal hier war Cheesy .. und dann so tun, als ob ich es nicht aussprechen wollte: "Ich habe hier schon mal gea ... oh, äh ..." Dumm reinschauen  Grin
« Letzte Änderung: 02. Juni 2017, 08:55:36 von CubanNecktie » Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
rebelflori


Beiträge: 971


« Antworten #5 am: 02. Juni 2017, 10:19:27 »

Für mich ist das Sticheln von Rudi gut gemeint (vom Inhalt her), er hat Recht - mein Satzbaustein ist nicht subtil genug. Aber zum Glück habe ich in den letzten jahren mehr im handwerklichen Bereich gearbeitet und das findet eine Betonung im Anschreiben.
Klar, hat Rudi recht, sehe das genau so.
Das hat auch nichts mit denn Satzbau zu tun, sondern mit deinem verhalten.
Du haust dich immer wieder selbst in die scheiße und fickst deinen Kopf selbst.
Aber mache brauchen das.
Einfach Bewerben und gut ist. Und sollte ne Einladung kommen einfach nach Fahrtkosten fragen.( Auf Zeit spielen)
Und im Bewerbungsgespräch kannst du noch viel mehr erwähnen, besonders wenn er eine eigene Rechts Auffassung hat.
Wieso willst du das mit dem Psychologen erwähnen? Das muss keiner wissen. Des weiteren gibts viel bessere psychische Krankheiten.
Des weitern ist das ein echt scheiß Spiel, es ist doch traurig das Menschen Krank sind.
Gespeichert
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« Antworten #6 am: 02. Juni 2017, 10:44:37 »

Ich bin nicht psysschisch krank, das wollte mir ein Fallmanager von 2007/2008 einreden, wäre auch nie zu nem Psy gegangen, dann aber doch, vor allem aber in erster Linie wegen der Mordsache an meinem Bruder. Okay, ich bewerbe mich ganz normal bei denen.  Wink Lediglich einige leichte Abwandlungen vornehme, es wird das Wortpaar EXISTENZSICHERNDE TÄTIGKEIT vorkommen, es wird das Angewiesen sein auf öffentlichen Nahverkehr erwähnt und ja, auch die handwerklichen Tätigkeiten im Holzbereich Grin - und das merkwürdige FAW Zeugniss, nun, das habe ich nicht zu verantworten, in normalen Jobs erwähne ich die FAW Weiterbildung never ever.
Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« Antworten #7 am: 03. Juni 2017, 21:29:39 »

Mir fallen jetzt viele Fragen ein - zu dem Job, falls die mich einladen - teilweise unbequeme:

Mit welcher Gewerkschaft besteht ein Tarifvertrag? VERDI? (keine Gewerkschaft? Ok, dann werde ich vielleicht der FAU beitreten!)

Warum ist die Fluktuationsrate bei Ihnen so hoch, der Score bei KUNUNU.DE liegt nur bei 2,9?

Wie gehen Sie mit Verspätungen um? Ich bin auf öffentliche Nahverkehrsmittel angewiesen.

Am Wochenende, besonders an Sonn- Feiertagen und teilweise in den Ferien ist die Verbindung mit Bus von meinem Wohnort her schlecht oder gar nicht gegeben, was kann hier eine Abhilfe sein?!

Wie ergonomisch ist der Physische Arbeitsplatz bei Ihnen gestaltet?
Kann man zwischen sitzender und stehender Arbeitshaltung wechseln? Nur sitzen? Dauerhaftes Sitzen ist wissenschaftlich gesehen sehr ungesund.

Wird bei Ihnen die Bildschirmpausenreglung eingehalten 60-50-10 (10 Minuten Pause pro Stunde)? Optimaler wäre jedoch die Pomodore Technik, 25 Minuten arbeiten und 5 Minuten Pause (gilt nicht nur für CallCenter) - https://de.wikipedia.org/wiki/Pomodoro-Technik


Ich brauche um mich konzentrieren zu können Ruhe, wie können Sie mir dabei entgegenkommen? Auch glaube ich nicht, dass ich multitaskingfähig bin - ich kann mich nur auf eine einzelne Sache konzentrieren.

Wie benutzerfreundlich ist die Software? Kann man viel mit Shortcuts arbeiten? Die Verwendung der PC-Maus möchte ich so oft wie es geht vermeiden - a) man ist effizienter/schneller b) ein Mausarm ist schmerzhaft und ein AU-Grund.

Überstunden, ich möchte diese vergütet haben - möglich (ja/nein)?











Lustig wird es auch, egal bei welchem Job - dass ich kein Auto mehr habe. 6km bis zum Busbahnhof, ca. 8km bis zum Bahnhof  kotz *würgh* AAAAAh - also 2x8/2x6km per rad im Sommer gehen ja noch, es sei denn Gewitter/Starkregen, im Winter noch schlimmer.  kotz *würgh* AAAAAh Und für nen Bimmelbudenjob will ich mir erst Recht kein Schrottauto kaufen, auch mit 2500€ Darlehen nicht, da geht höchstens n Motorroller bei dem Geld. Und im Winter Moped? Na ja  kotz *würgh* AAAAAh

Bin am Arsch ...

2 1/2 Stunden sollen auch nicht unbedingt eine feste größe, sein als Pendelzeitenrichtgröße? In abgelegenen Gegenden können auch mehr zumutbar sein, richtig gegeoogelt? Menno, bis 89' war hier alles besser auch mit dem Nahverkehr, spätestens ab 95 gings bergab (Bahnhofsschließung in nem Nachbardorf).
« Letzte Änderung: 04. Juni 2017, 09:59:46 von CubanNecktie » Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
rebelflori


Beiträge: 971


« Antworten #8 am: 04. Juni 2017, 13:27:10 »

Mit welcher Gewerkschaft besteht ein Tarifvertrag? VERDI? (keine Gewerkschaft? Ok, dann werde ich vielleicht der FAU beitreten!)
Ich dachte du wärst nach 10 Jahren schon weiter. Man muss ja nicht in der Gewerkschaft sein, aber dann sollte man zumindest eine gute Versicherung haben oder ein großen Freundeskreis.

Das der Arbeitsplatz denn gesetzlichen Vorgaben entspricht ist schon richtig.

Aber ich verstehe das nicht mit der Software. Was interessiert dich das? Ich verstehe das so, das du möglichst effektiv ausgebeutet werden willst.  evil  evil evil

Gespeichert
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« Antworten #9 am: 04. Juni 2017, 15:44:08 »

Du hast Recht, rebelflori - Keyboard/Shortcuts gehen mich da im CallCenter einen Furz an - bzw. ich wäre da zu blöde um mir sowas zu merken, für nen guten Arbeitgeber wärs top ... für mich zu Hause ist es auch top.

 Na gut, ein - zwei Shortcuts merke ich mir - STRG+ALT+ENTF für Taskmanager, mein PC wird oft ne Macke haben  ;D ;D ;D ;D  und ALT+F4 (bei den meisten Tools =ALT+F4 Anwendung "schnell schließen" bewirkt)... hoppla, Anwendung hat sich selbst abgeschalten ... was haben die da nur für ne Müllsoftare  ;D
« Letzte Änderung: 04. Juni 2017, 15:51:05 von CubanNecktie » Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
Tiefrot
Rote Socke


Beiträge: 3368



« Antworten #10 am: 05. Juni 2017, 00:37:11 »

Für den Tanz auf der Rasierklinge haste aber ein gesundes Humörchen....
Gespeichert

Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« Antworten #11 am: 14. Juni 2017, 09:29:37 »

Nach meiner (subtilen Anti-Dreck-Job-)Bewerbung haben die doch Bock auf mich und darf demnächst antanzen. Anscheinend würden die auch Bewerbungen auf Toilettenpapier mit brauner Schokolade als Farbeersatz akzeptieren (echte Sch. wäre auch mir zu übertrieben) Cheesy

Egal, eine normale Firma hätte das garantiert abgesagt, das Traurige - bei normalen und halbwegs normalen Jobs kann meine Bewerbung noch so bombe sein und kreativ gestaltet - da klappt gar nichts Sad

  kotz *würgh* AAAAAh Ist so bei DSDS das kommt auch jeder dran  Grin

Nun muss ich schauspielern  kotz *würgh* AAAAAh
« Letzte Änderung: 14. Juni 2017, 09:38:36 von CubanNecktie » Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12816



WWW
« Antworten #12 am: 14. Juni 2017, 10:10:27 »

Du meinst zum Vorstellungsgespräch?
Die ZAFten laden tatsächlich nahezu jeden ein.
Ein schöner großer Bewerberpool mit willig und billig Sklaven macht sich bei deren Kunden immer gut.
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
Onkel Tom


Beiträge: 3559



« Antworten #13 am: 14. Juni 2017, 13:12:59 »

Naja, und mit seinen Privatgeheimnissen wie z.B. Geschichte zur Psyche
auf ein Silbertablett durch die "Datenschleuder" zu schubsen, muss doch
wirklich nicht sein..

Die Art einer Bewerbung versetzt dir den Klotz am Bein "sozialwidriges
Verhalten" ans Bein, was deren Sanktionspraxis sehr umstritten ist..

 Roll Eyes
Gespeichert

Lass Dich nicht verhartzen !
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« Antworten #14 am: 14. Juni 2017, 20:06:58 »

ARVATO ist keine ZAF in dem Sinne, aber in der Praxis sehr üblich (Outsourcing). Das mit der Psyche lasse ich ja weg - zu brisant - wenn überhaupt, dann gabs nur aussergwöhnliche Probleme wegen einem Mordfall in meiner Familie und darüber nicht reden wil und basta (ist auch die Wahrhheit)! Die komische Maßnahme kam ja vom JC, kurz nach dem Mordfall in 2007  kotz *würgh* AAAAAh kotz *würgh* AAAAAh - noch besser ich sag zum Mords gar nic und haue das Wort Sinnlosmaßnahme raus. Ist besser so ...

Werde mich etwas dumm anstellen bei den Einstellungstests und mir einen Sprachfehler einstudieren.  kotz *würgh* AAAAAh Sowie gewerkschaftliches Interesse bekunden  Grin
« Letzte Änderung: 14. Juni 2017, 20:36:13 von CubanNecktie » Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12816



WWW
« Antworten #15 am: 14. Juni 2017, 21:08:00 »

Achso, dachte das läuft über eine ZAF. Arvato stellt meistens über ZAF ein.
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« Antworten #16 am: 14. Juni 2017, 21:19:26 »

Nicht schlimm - Rudolf Rocker, aber auch ohne ZAF ist es prekär-Müll  kotz *würgh* AAAAAh - weiteres Problem ist auch das nicht Vorhandensein eines PKW, leider hat der Satz "Bin flexibel einsetzbar, jedoch auf Bus&Bahn angewiesen. Nichts gebracht. Da wäre auch bei normaleren jobs ein Problem.   

Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
rebelflori


Beiträge: 971


« Antworten #17 am: 14. Juni 2017, 21:30:33 »

Ja, und nur weil du was erwähnt. Sollen alle schon nach deiner Pfeife tanzen?
Wie gesagt sowas, bringt man am besten im Vorstellungsgespräch an.
Eh, gibt es ein Dienstwagen oder was weiß wie du anbringen willst.
Schon geklärt ob, dein netter Betrieb. Die Fahrtkosten übernimmt oder muss es das jc?
Gespeichert
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« Antworten #18 am: 15. Juni 2017, 11:46:55 »

Fahrtkosten übernehmen die nicht, hab gestern einen Antrag rausschicken müssen, die haben immer positiv und schnell reagiert mit Reisekostenenträgen - eigentlichl positiv für normale Vorstellungen, hier negativ. Ich habs nur ein einziges Mal erlebt, dass der Arbeitgeber diese übernommen hatte, ist aber schon 16 oder 17 Jahre her - als ich damals eine Beamtenlaufbahn beim Zoll einschlagen wollte - leider bin ich damals kurz vorm Ziel gescheitert ... von ca. 150 Bewerbern, war ich einer der Top-Ten Kandidaten und trotzdem  kotz *würgh* AAAAAh  kotz *würgh* AAAAAh
« Letzte Änderung: 15. Juni 2017, 11:48:42 von CubanNecktie » Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
Kuddel


Beiträge: 11136


« Antworten #19 am: 15. Juni 2017, 13:36:30 »

Falls du diesen Job nicht abwehren kannst oder willst...
...wie wäre es, ein Kampffeld draus zu machen?

Du kannst infos über Arbeit, Bedingungen, Machenschaften, Klima unter Kollegen u.a. sammeln und wir können es hier mit ein paar Leuten besprechen und überlegen was man draus machen kann...

Kampferische Menschen bei Scheißarbweitgebern, das ist doch wichtig. Und fürs Vernetzen ist ja chefduzen da.
Gespeichert
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« Antworten #20 am: 15. Juni 2017, 20:28:54 »

Hey, ja lieber Kuddel - das will ich dann versuchen zu machen, halt WALRAFFEN  Wink - wenns mit der Abwehr nicht klappt. Sorgen macht mir auch meine Mobilität - selbst bei normalen Jobs - ohne Auto kann ich mir auf dem land ein Strick nehmen. Das wird lustig werden, wenn in den Ferien noch weniger Busse fahren, die Fahrer mal streiken, scheisse auch bei schlechtem Wetter und so weiter, und für diesen Prekär-Job will ich auch kein Darlehen nehmen für ein Gebrauchtwagen.  Was ist überhaupt mit Strombi los? Lese nix mehr von ihm.
Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
BGS
Polarlicht


Beiträge: 2888



« Antworten #21 am: 16. Juni 2017, 05:34:12 »

Hey, ja lieber Kuddel - das will ich dann versuchen zu machen, halt WALRAFFEN  Wink - wenns mit der Abwehr nicht klappt. Sorgen macht mir auch meine Mobilität - selbst bei normalen Jobs - ohne Auto kann ich mir auf dem land ein Strick nehmen. Das wird lustig werden, wenn in den Ferien noch weniger Busse fahren, die Fahrer mal streiken, scheisse auch bei schlechtem Wetter und so weiter, und für diesen Prekär-Job will ich auch kein Darlehen nehmen für ein Gebrauchtwagen.  Was ist überhaupt mit Strombi los? Lese nix mehr von ihm.

Wallrafff, mit Verlaub, ist selber ein Ausbeuter und Arschloch. Mach Dir nicht zu viele Sorgen im Voraus, bringt nur schlechtere Lebensqualitaet Wink.

Strombolli hat Hartz IV indirekt erledigt, leider.

Alles Gute allen Ausgebeuteten, besonders im Osten und in HH. Muss zur Schicht Smiley

MfG

BGS
Gespeichert

"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)
Onkel Tom


Beiträge: 3559



« Antworten #22 am: 16. Juni 2017, 20:19:54 »

https://brandenburg.nabu.de/imperia/md/nabu/images/arten/tiere/saeugetiere/insektenfresser/150415-nabu-maulwurf-mdelpho-680x453.jpeg

 Grin
Gespeichert

Lass Dich nicht verhartzen !
CubanNecktie


Beiträge: 1691



« Antworten #23 am: 30. Juni 2017, 08:30:53 »

Manchmal ist es ganz schön paradox: ein Sieg kann eine Niederlage sein und eine Niederlage ein Sieg!

Hab eine neutrale 0815 Absage erhalten  Smiley - also ich habe dann wohl mangelnde PC Kenntnisse und meinen Sprachfehler glaubhaft rübergebracht, nun ja - hab tatsächlich mangelnde PC Kenntnisse - ich kann mit dem komischen Windows 10 nix anfangen  Grin

LG CN
« Letzte Änderung: 30. Juni 2017, 08:39:10 von CubanNecktie » Gespeichert

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

... und nun die durchgeschröderte Masse noch stärker unterdücken und nochmals ordentlich durchmerkeln, bis es ordentlich braun wird.
BGS
Polarlicht


Beiträge: 2888



« Antworten #24 am: 30. Juni 2017, 20:28:21 »

Manchmal ist es ganz schön paradox: ein Sieg kann eine Niederlage sein und eine Niederlage ein Sieg!

Hab eine neutrale 0815 Absage erhalten  Smiley - also ich habe dann wohl mangelnde PC Kenntnisse und meinen Sprachfehler glaubhaft rübergebracht, nun ja - hab tatsächlich mangelnde PC Kenntnisse - ich kann mit dem komischen Windows 10 nix anfangen  Grin

LG CN

Herzlichen Glueckwunschh Wink

MfG

BGS
Gespeichert

"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)
Seiten: [1] 2   Nach oben
Drucken
Gehe zu: