Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Kurzvorstellung  (Gelesen 899 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« am: 30. November 2017, 23:49:48 »

Hallo,....

ich bin der "Uncle-Marc", und komme ursprünglich aus WOB, lebe aber jetzt woanders...

habe mich hier angemeldet, um auch andere Meinungen zu lesen, und auch, weil ich einige Topics recht interessant finde...

Alleine die Freischaltung durch den Admin. hat ja schon recht lange gedauert, aber naja, nu hat es ja geklappt.

In diesem Sinne...

viele Grüße....

U.M.
« Letzte Änderung: 30. November 2017, 23:52:31 von Uncle-Marc » Gespeichert
counselor


Beiträge: 2579



« Antworten #1 am: 01. Dezember 2017, 06:37:34 »

Willkommen im Forum. Ich freue mich auf den Austausch!
Gespeichert

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« Antworten #2 am: 01. Dezember 2017, 08:05:39 »

Willkommen im Forum. Ich freue mich auf den Austausch!
[/quote

Danke für die Willkommensgrüße
Hoffe, Du kannst Deinem Anspruch als Counselor gerecht werden, und weiterhelfen!
Gespeichert
BGS
Polarlicht


Beiträge: 2709



« Antworten #3 am: 01. Dezember 2017, 12:59:39 »

Auch von mir ein Willkommen im Forum.

Eventuell hast Du mal bei Volxwagen gearbeitet?

MfG

BGS
Gespeichert

"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« Antworten #4 am: 01. Dezember 2017, 13:29:44 »

Auch von mir ein Willkommen im Forum.

Danke!

Zitat
Eventuell hast Du mal bei Volxwagen gearbeitet?

MfG

BGS

Ja, aber nicht bei Volxwagen, sondern bei Volkswagen

...oder war das doch kein Schreibfehler mit dem "x" und absichtlich so geschrieben?

Gespeichert
BGS
Polarlicht


Beiträge: 2709



« Antworten #5 am: 01. Dezember 2017, 14:07:59 »

Warum sollte hiier irgendjemand neidisch sein auf die minderwertigen, technich veralteten "Volxwagen"?...


MfG

BGS
Gespeichert

"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« Antworten #6 am: 01. Dezember 2017, 14:22:25 »

Warum sollte hiier irgendjemand neidisch sein auf die minderwertigen, technich veralteten "Volxwagen"?...


MfG

BGS

Ja, ich habe es bereits in dem anderen Thread gelesen:
Also kein Schreibfehler mit "x" sondern PURPOSE!.... done with Intention....

Egal, es gibt auch einen VW-Fox da ist auch ein "X" drin...
Gespeichert
Onkel Tom


Beiträge: 3309



« Antworten #7 am: 01. Dezember 2017, 18:09:29 »

Willkommen im Forum der Ausgebeuteten  Wink
Gespeichert
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« Antworten #8 am: 01. Dezember 2017, 23:02:05 »

Willkommen im Forum der Ausgebeuteten  Wink

Danke, obwohl ich persönlich mich nicht ausgebeutet fühle, höchstens ein wenig verarscht von der Politik im Lande.

Aber ich denke, hier im Forum schreiben so einige helle Köpfe, und das ist für mich der Anreiz, hier ein wenig zu schreiben.

Außerdem kann man hier auch sicherlich den einen oder anderen Tipp erhalten, den man anderswo nicht erhalten kann oder darf.
Anderseits weiß und kenne ich auch so einige Tipps und Tricks.
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2017, 23:04:13 von Uncle-Marc » Gespeichert
Onkel Tom


Beiträge: 3309



« Antworten #9 am: 02. Dezember 2017, 13:20:35 »


Danke, obwohl ich persönlich mich nicht ausgebeutet fühle, höchstens ein wenig verarscht von der Politik im Lande.
...

Zu dem Thema gibt es hier ja viel zu finden  Grin

Gespeichert
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« Antworten #10 am: 02. Dezember 2017, 19:47:28 »


Danke, obwohl ich persönlich mich nicht ausgebeutet fühle, höchstens ein wenig verarscht von der Politik im Lande.
...

Zu dem Thema gibt es hier ja viel zu finden  Grin



Im Thema VW wurden ja meine Beiträge einfach gelöscht und sind dann zwangsverschoben wieder in einem anderen Thread unter meinem Namen als "Verfasser" aufgetaucht, obwohl ich einen solchen Thread nie aufgemacht habe...

Naja, vielleicht nicht das "richtige" Thema zum Diskutieren, das VW-Thema, denn es scheint da zu viele Neider zu geben.

Aber ich denke, dieses Forum hat ja auch noch mehr zu bieten, als VW...

In diesem Sinne wünsche ich noch einen schönen Abend
Gespeichert
Kuddel


Beiträge: 10147


« Antworten #11 am: 02. Dezember 2017, 19:53:35 »

...das VW-Thema, denn es scheint da zu viele Neider zu geben...

Neid? Worauf? Auf die schmissige Veranstaltung zur Grundsteinlegung??
Gespeichert
BGS
Polarlicht


Beiträge: 2709



« Antworten #12 am: 02. Dezember 2017, 20:11:13 »

Begreife auch nicht, warum hier auf einmal ständig "Neid" unterstellt wird. Unsinn.

MfG

BGS
Gespeichert

"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« Antworten #13 am: 02. Dezember 2017, 20:52:53 »

Begreife auch nicht, warum hier auf einmal ständig "Neid" unterstellt wird. Unsinn.

MfG

BGS


Na, entschuldigt bitte mal, aber wenn ich ständig auf jemanden sehr Erfolgreichen -entweder eine Privatperson oder eine Firma-
rumhacke, die mir persönlich nichts getan hat, dann ist das was?

N e i d

oder anders ausgedrückt: Mißgunst.

Im Englischen heißt es: Jealous (ich hoffe, ich habe es richtig geschrieben, das "Dschälusch" )

Zitat

Neid? Worauf? Auf die schmissige Veranstaltung zur Grundsteinlegung??

Und genau diesen Grundstein gibt es heute noch, den hat noch nicht einmal der Bombenterror beschädigt, als im Mai 1944 das Werk bombardiert wurde. Es sind nicht gerade wenig Zivilopfer unter den Toten gewesen, auch Italienische Gastarbeiter und Gastarbeiter aus anderen Ländern!
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2017, 20:54:36 von Uncle-Marc » Gespeichert
Fritz Linow


Beiträge: 824


« Antworten #14 am: 02. Dezember 2017, 21:17:56 »

Und genau diesen Grundstein gibt es heute noch, den hat noch nicht einmal der Bombenterror beschädigt, als im Mai 1944 das Werk bombardiert wurde.

Du beschreibst das Problem der Kontinuität, verstehst aber den Inhalt nicht.

Zitat
Es sind nicht gerade wenig Zivilopfer unter den Toten gewesen, auch Italienische Gastarbeiter und Gastarbeiter aus anderen Ländern!

Zur Zeit der Bombardierung waren es keine "Gastarbeiter" mehr, die der Ley besorgt hatte, sondern Zwangsarbeiter in Wolfsburger Außenlagern von Buchenwald bis Auschwitz. Deine Relativierungsversuche haben ziemlich schnell groteske Züge angenommen.
Gespeichert
counselor


Beiträge: 2579



« Antworten #15 am: 02. Dezember 2017, 21:37:29 »

Na, entschuldigt bitte mal, aber wenn ich ständig auf jemanden sehr Erfolgreichen -entweder eine Privatperson oder eine Firma-
rumhacke, die mir persönlich nichts getan hat, dann ist das was?

N e i d

oder anders ausgedrückt: Mißgunst.
Neid ist das nicht. Hier im Forum wird nur ein klarer Trennungsstrich zwischen den gegenläufigen Interessen von Kapitalisten und Arbeitern gezogen.
Gespeichert

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« Antworten #16 am: 02. Dezember 2017, 21:46:17 »



Du beschreibst das Problem der Kontinuität, verstehst aber den Inhalt nicht.


Inhaltlich muß ich mich ja wohl auch kaum noch mit Grundsteinlegungen auseinandersetzen, oder sich ich das Continuierlich falsch?

Zitat

Zur Zeit der Bombardierung waren es keine "Gastarbeiter" mehr, die der Ley besorgt hatte, sondern Zwangsarbeiter in Wolfsburger Außenlagern von Buchenwald bis Auschwitz. Deine Relativierungsversuche haben ziemlich schnell groteske Züge angenommen.

Ich kenne die Kollegen aus Italien, die nun wirklich zuhauf dort arbeiten, ganz einfach unter dem Sammelbegriff
M i t a r b e i t e r
Gespeichert
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« Antworten #17 am: 02. Dezember 2017, 21:48:31 »


Neid ist das nicht. Hier im Forum wird nur ein klarer Trennungsstrich zwischen den gegenläufigen Interessen von Kapitalisten und Arbeitern gezogen.

Und was bin ich denn als jemand, der immer noch nicht genug Kapital erarbeitet hat, wie er gerne möchte...
Gespeichert
counselor


Beiträge: 2579



« Antworten #18 am: 02. Dezember 2017, 21:58:14 »

Und was bin ich denn als jemand, der immer noch nicht genug Kapital erarbeitet hat, wie er gerne möchte...
Kommt auf Deine Stellung zum Produktionsprozess an.
Gespeichert

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« Antworten #19 am: 02. Dezember 2017, 23:03:18 »

Und was bin ich denn als jemand, der immer noch nicht genug Kapital erarbeitet hat, wie er gerne möchte...
Kommt auf Deine Stellung zum Produktionsprozess an.

Häh....!?..... ich produziere nichts, aber wenn Du "zum", d.h "Zum eigenen" Prozess meinst, so ist z.Zt. wegen der Schnell-Lebigkeit der Zeit alles im Wandel, und das erfordert Veränderung...

Veränderung mag ich nicht, und kämpfe daher gegen meine eigene Persönlichkeit an...

Aber auch unliebsame Veränderungen haben bei mir bis jetzt immer eine Lösung gebracht, wo & nachdem es nachher noch besser war, als vorher!

Von daher bin ich zuversichtlich, so wie ich eigentlich fast immer zuversichtlich bin, ganz einfach, weil ich mich nicht mit Problemen beschäftige, sondern mit Lösungen...

Mithin interessieren mich auch Probleme gar nicht, und wenn überhaupt nur dann, wenn ich eine Lösung sehe.
Gibt es mal doch keine Lösung / Lösungen, so umgehe ich die Probleme, und gut ist.

Aber, um Dir das jetzt alles ganz genau zu erklären, bräuchte ich viele Seiten zu schreiben über & aus meinem Leben, was letztendlich sowieso niemanden interessiert außer mich selbst.

Und jetzt weißt Du auch ansatzweise, warum ich den Hetzthread gegen VW nicht mag, denn mit VW hatte ich & meine Familie nie Probleme, ganz im Gegenteil. Und Leute oder Firmen, die mir im Leben was Gutes getan haben, die verrate ich auch nicht, und stehe hinter denen.
Das ist meine Definition von Stolz und Ehre.

In diesem Sinne wünsche ich Dir einen schönen Abend...

Grüße...
Gespeichert
Isnogud


Beiträge: 637



« Antworten #20 am: 03. Dezember 2017, 00:10:49 »

ich mach jetzt das zweite Türchen von meinem Kalender auf. Gute N8!
Gespeichert

wer bei Regen Sonnenmilch kauft, weiß, das der Stuhl ein Baum war.
Uncle-Marc


Beiträge: 30


« Antworten #21 am: 03. Dezember 2017, 00:41:17 »

ich mach jetzt das zweite Türchen von meinem Kalender auf.

Du meinst das Dritte Türchen gem. dem 03.DEC.

Zitat
Gute N8!

War das jetzt Deutsch oder English?

N8 = N Acht
N8 = N eight
Gespeichert
Onkel Tom


Beiträge: 3309



« Antworten #22 am: 05. Dezember 2017, 13:40:08 »

...
Veränderung mag ich nicht, und kämpfe daher gegen meine eigene Persönlichkeit an...

Aber auch unliebsame Veränderungen haben bei mir bis jetzt immer eine Lösung gebracht, wo & nachdem es nachher noch besser war, als vorher!

Von daher bin ich zuversichtlich, so wie ich eigentlich fast immer zuversichtlich bin, ganz einfach, weil ich mich nicht mit Problemen beschäftige, sondern mit Lösungen...

Mithin interessieren mich auch Probleme gar nicht, und wenn überhaupt nur dann, wenn ich eine Lösung sehe.
Gibt es mal doch keine Lösung / Lösungen, so umgehe ich die Probleme, und gut ist.
...

A ja, ein Mensch, der bei Veränderungen, mit denen er anfänglich weniger zurecht kommt,
gegen seine eigene Persönlichkeit / Befinden gedanklich handelt und wenn die Veränderung
(benenne hier mal z.B. Rationallisierung) untragbar erscheind, es einfach zu verdrängen,
sprich so zu handeln, das keine Veränderung existenz sei..

Eigenartig, habe aber nun dazu gelernt, wie gut mancher mir einem Windfähnchienverhalten
klar kommen könnte.

"Könnte" deswegen, weil es massiv nach Selbstverarschung klingt  Roll Eyes
Gespeichert
malachit


Beiträge: 7



« Antworten #23 am: 09. Dezember 2017, 15:12:45 »

Hallo,....

ich bin der "Uncle-Marc", und komme ursprünglich aus WOB, lebe aber jetzt woanders...

habe mich hier angemeldet, um auch andere Meinungen zu lesen, und auch, weil ich einige Topics recht interessant finde...

Alleine die Freischaltung durch den Admin. hat ja schon recht lange gedauert, aber naja, nu hat es ja geklappt.

In diesem Sinne...

viele Grüße....

U.M.


Du hast ganz vergessen zu erwähnen, dass Du im Fascho-Forum "politikarena.de" aktiv bist, dort rechtsradikale Beiträge der allerschlimmsten Sorte schreibst und sogar ein Hetz-Thema gegen "chefduzen.de" eröffnet hast, in welchem Du die User hier als Ungeziefer und linke Ratten beschimpfst:
http://www.politikarena.net/showthread.php?t=51553
Gespeichert

Kampf auf der Straße, Streik in der Fabrik,
das ist unsere Antwort auf eure Politik!
BGS
Polarlicht


Beiträge: 2709



« Antworten #24 am: 09. Dezember 2017, 15:23:28 »

Und ich dachte, die Trolle wären alle am Polarkreis.

MfG

BGS
Gespeichert

"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
Gehe zu: