Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Erfahrungsbericht "BIMI international solution ltd"  (Gelesen 2014 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
nanana22323


Beiträge: 7


« am: 14. Dezember 2017, 10:12:54 »

Ich möchte euch meine Erfahrungen mit "BIMI international solution ltd" mitteilen. Ist ein privater Arbeitsvermittler in Essen, der zusätzlich wohl auch ein Logistik Unternehmen führt. Habe ein Stellenangebot vom Jobcenter erhalten und mich dort beworben. Typische Bewerbungsunterlagen, die ich an Zeitarbeitsfirmen und ähnliche Unternehmen versende. Beim Vorstellungsgespräch brüstete sich der Vermittler damit, Ihm würden die Jobcenter der Städte in der Umgebung (oder sogar bundesweit?) die Arbeitslosen vorbei schicken. Kein Wunder bei seinem besonderen "Service".
Um die Stelle aus dem Stellenangebot ging es nur nebenbei. Macht stattdessen Druck, er würde einen bundesweit als Helfer auf Montage schicken. Natürlich für eine sehr niedrige Bezahlung. Und erzählte von den Schwierigkeiten im Job, die andere erleben mussten und fragt mehrfach ob man das wirklich möchte. Vermutlich testet er auf diese weise die Bewerber für die Jobcenter.

Als anständiger Elo war ich natürlich an allem interessiert. Mit anschließenden Fragen zum Thema Arbeitsschutz, Sicherheit, Verdienst, Gesetzliche Reglungen etc. Einen Arbeitsvertrag gab es nicht, dafür aber eine Meldung beim Jobcenter. Incl. Weiterleitung der verschickten Emails/Briefe und Jobcenter Anhörung. Auf die Erfahrung hätte ich gerne verzichtet  Cheesy

« Letzte Änderung: 14. Dezember 2017, 10:25:19 von nanana22323 » Gespeichert
Tiefrot
Rote Socke


Beiträge: 3446



« Antworten #1 am: 16. Dezember 2017, 17:18:49 »

Zitat
Einen Arbeitsvertrag gab es nicht, dafür aber eine Meldung beim Jobcenter. Incl. Weiterleitung
der verschickten Emails/Briefe und Jobcenter Anhörung.

Würde hier alles mit rechten Dingen zugehen, müßte die Bude vom JC eins auf den Deckel kriegen.
Korrespondenz fällt unter Vertrauensschutz ! Wenn du 'ne Sanktion übergebraten kriegst,
klage dagegen, deine Karten sehen gut aus.
Gespeichert

Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Gehe zu: