Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Kinderunterhaltsrückstand / Ratenzahlung / Erhöhung der Rate !!  (Gelesen 353 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
FirstEncounter


Beiträge: 6


« am: 30. Dezember 2017, 14:42:20 »

Hallo Zusammen,

Evtl. hat jemand einen Tip oder ähnliche Erfahrungen gesammelt. Ich will es mal kurz halten.

Fakt ist ich zahle noch den Nachträglichen Kinderunterhalt und es ist auch soweit so gut. Normaler Unterhalt wird ja auch bezahlt.
Es wurde damals vor vom Richter entschieden das ich monatlich 25 € (Wäre der Mindestsatz) zahlen soll. Was ich auch schön Brav die Jahre bezahlt habe.

Jetzt kommt das Amt und möchte die Rate einfach erhöhen auf 85 euro, ohne jegliche Prüfung, ob ich das kann etc.  Sollte ich das nicht tun, wird mein Gehalt verpfändet etc...

Frage ist jetzt:

1. Können die das einfach ?
2. Wie kann ich dagegen vorgehen ?

Ich habe 2 Behinderte Eltenteile die ich finanziell und körperlich unterstütze. Das Geld ist jetzt schon sehr knapp und es reicht gerade so.

Gruss Michael
Gespeichert
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Gehe zu: