Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 [3] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: VW Schrotthaufen/Ersatzteillager  (Gelesen 5385 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
admin
Administrator

Beiträge: 2323


« Antworten #50 am: 03. Dezember 2017, 17:47:52 »

(...)
Warum stinkt es hier im Forum eigentlich grade so ekelhaft nach Scheiße?


Weil noch nicht gespült wurde.



Uuuups, sorry. Die Spülung hat wohl geklemmt. Ist wieder behoben.




Hat noch jemand einen Duftbaum zur Hand?
Gespeichert
counselor


Beiträge: 3418



« Antworten #51 am: 03. Dezember 2017, 19:10:23 »

Habe nur Saubermax Duftspüler im Klo:
Gespeichert

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12914



WWW
« Antworten #52 am: 03. Dezember 2017, 19:19:46 »

Wie wäre es mit sowas?
Anti-Spuk Räuchermischung
https://www.nebelduft.de/produkt/anti-spuk/

 Grin Grin Grin
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
BGS
Polarlicht


Beiträge: 3006



« Antworten #53 am: 03. Dezember 2017, 22:26:05 »

Ach noch was @Uncle-Marc:
Wenn Du Deutschland und Wolfsburg und VW sooooo toll findest, warum arbeitest du da nicht und wohnst da nicht?
Was machst Du dann in Teplice in Tschechien?
Ist Deine Telefonnummer noch aktuell? 00420-607973225
Herzliches Beileid übrigens zum Tod Deiner Mutter. Aber 86 Jahre ist ja auch ein stattliches Alter! Hat sich das Erbe wenigstens gelohnt?
Schönen Sonntag noch!

Das Bier ist dort billiger.

MfG

BGS
Gespeichert

"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12914



WWW
« Antworten #54 am: 04. Dezember 2017, 10:30:11 »

Da kann man mal wieder sehen:
Der anständige Deutsche wohnt in Tschechien weil ihm in Deutschland die Steuern zu hoch sind!
Wenn das der Führer wüsste! Roll Eyes
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
Kuddel


Beiträge: 11599


« Antworten #55 am: 08. Dezember 2017, 22:37:35 »

Das Weltbild des Uncle-Marc:

Zitat
Ich denke, alle diese Mischpoken aus dem "Chefduzen-Forum" sind der unterste Kaffeesatz unserer gesellschaft.

Es sind Typen, die nichts im Leben erreicht haben, und die dann ein solches Proleten Forum brauchen, um ihren täglichen Frust abzulassen über die, die etwas erreicht haben im Leben, sei es Menschen oder Firmen.

Die beweihräuchern sich dann selbst im Forum und warten quasi so richtig auf "Konkurrenz" in Form anderer Meinungen, wie ich sie geschrieben habe, um dann denjenigen rauszumobben, und seine Beiträge zu verändern und zu verschieben, und ihn dann als "bösen Faschisten" zu sperren, wie es mit mir geschehen ist, um sich dann weiter mit Wattebäuschchen zu bewerfen über die böse kapitalistische Welt!

Ich bezeichne diese Sperrung nicht als Niederlage, sondern als Orden, als Auszeichnung, weil durch Argumente konnten die meine Meinung nicht widerlegen.


Zitat von MANFREDM
Zitat
Gut gemacht, linke Ratten denunzieren ist prima. Aber ich glaube, VW selbst ist schon so links- und gewerkschaftsversifft, dass es nichts nutzt.
Eben nicht:

Nach aussen hin, und wenn mehrere Leute zusammen sind, weil man nie weiß, wer was wo hört und evtl. weiterträgt.

Das Management und die Gewerkschaften bei VW sind sich schon sehr einig.

Ich kenne das von meinem Vater, der in hoher Position bei VW war:
Offiziell wurde sich mit dem Betriebsrat und den Betriebsräten mit "Sie" angeredet und "Herr" usw, und wenn man "unter sich" war, ist man schnell zum "Du" zurückgekommen, und hat sich ersteinmal über die Blumen im eigenen Garten unterhalten, und was denn die werte Frau Gattin macht....

nachdem diesem kleinen "Smalltalk" hat man dann das eigentliche besprochen, auch weiter in der "Du-Form", und kam ein Aussenstehender rein, so wurde wieder mit "Sie" angesprochen,.

Ich habe das alles selbst miterlebt und gesehen und gehört.

Jeder in Wolfsburg und bei VW ist sich der Tradition und der Geschichte des Werkes bewusst, und wer nicht so denkt und fühlt, der ist ein Aussenseiter, und wird auch so behandelt.

Ich kann mich noch sehr gut an Zeiten erinnern, wo es Listen gab, wo die Automarken der Mitarbeiter verzeichnet waren, welche diese Mitarbeiter
(und das ging vom Arbeiter an bis zum Manager) fuhren.

Wer ein "Fremdfabrikat" fuhr, der wurde zuerst gefragt, wann er sich denn endlich ein Auto kaufe von der Firma, die auch seinen Lohn bezahle.

Tat er das denn nicht, so waren seine Chancen auf Beförderung, oder einen besseren Arbeitsplatz, oder besseren Lohn usw usw usw gleich automatisch verbaut!

Ich fand und finde das richtig so.
http://www.politikarena.net/showpost.php?p=1081657&postcount=28

Gespeichert
counselor


Beiträge: 3418



« Antworten #56 am: 09. Dezember 2017, 09:49:17 »

Mann, hat der ein Rad ab!
Gespeichert

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!
Nikita


Beiträge: 1146



« Antworten #57 am: 09. Dezember 2017, 11:43:44 »

Der Threadtitel zu chefduzen zeigt, wes Geistes Kind Uncle Marc ist. Nazi on Tour.
"Chefduzen.de-Forum: wenn Ungeziefer gegen das eigene Volk hetzt."
Aber das hier ist schon mehr Aufmerksamkeit, als er verdient hat.
Gespeichert

malachit


Beiträge: 8



« Antworten #58 am: 09. Dezember 2017, 18:19:29 »

Das Weltbild des Uncle-Marc: ...


Interessant ist in der politikarena auch sein Nick-Untertitel (Kraft durch Freude) und seine Wohnortangabe (im Paradies des Kapitalismus).

Seine dortigen  Beiträge lassen keinen Zweifel darüber aufkommen, dass er ein Neonazi ist.

Sein aktuelles Thema ist die Wiedereinführung der Todesstrafe:

http://www.politikarena.net/showthread.php?t=51614

In # 98 seines dortigen Chefduzen-Themas macht er klar, dass er hier Realdaten von Usern abgreifen wollte.
Insofern sollte man ihm durchaus eine gewisse Aufmerksamkeit zukommen lassen, denn das ist nicht mehr lustig.
 
Gespeichert

Kampf auf der Straße, Streik in der Fabrik,
das ist unsere Antwort auf eure Politik!
Onkel Tom


Beiträge: 3672



« Antworten #59 am: 11. Dezember 2017, 21:41:55 »

...
In # 98 seines dortigen Chefduzen-Themas macht er klar, dass er hier Realdaten von Usern abgreifen wollte.
Insofern sollte man ihm durchaus eine gewisse Aufmerksamkeit zukommen lassen, denn das ist nicht mehr lustig.
...

Ok, aber ich denke, das er mehr darauf sauer ist, das ihm sowas nicht gelang und dieses
Forum nicht durchtrollen konnte..

Ach überings, willkommen im Forum der Ausgebeuteten  Grin
Gespeichert

Lass Dich nicht verhartzen !
Seiten: 1 2 [3] |   Nach oben
Drucken
Gehe zu: