Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: IG Metall will Leiharbeit für Festangestellte einführen  (Gelesen 647 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Rappelkistenrebell


Beiträge: 2889



WWW
« am: 29. September 2018, 09:09:11 »

IG Metall will Leiharbeit für Festangestellte einführen

Neues Leiharbeitsmodell soll Entlassungen in der kommenden Krise verhindern


Als „Chance zur eigenen Weiterentwicklung“ verkauft die Industriegewerkschaft IG Metall ihre neue Initiative, um in Zeiten ökonomischer Krise auch festangestellte ArbeiterInnen zwischen verschiedenen Unternehmen ausleihen zu können.

Seit Anfang September macht Knut Gießler, Bezirksleiter der IG Metall Nordrhein-Westfalen, Werbung für diese Idee. Testweise sollen rund 400 Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie im Ruhrgebiet den gegenseitigen MitarbeiterInnenaustausch vereinbaren (Link).

Gemeinsam mit den Unternehmen und dem Arbeitgeberverband soll der Vorschlag der Gewerkschaft in nächster Zeit konkretisiert werden. Bisher ist vieles an dem Vorschlag noch nicht geregelt. Zum Beispiel über welche Stelle die Vermittlung der ArbeiterInnen laufen soll.

Zumindest umfasst der Vorschlag die Verleihung der ArbeiterInnen zum selben Lohn wie bei ihrem bisherigen Arbeitgeber. Ob die Unternehmen dem zustimmen werden, ist jedoch ungewiss. Ebenso soll die Verleihung erst nach Zustimmung der ArbeiterInnen erfolgen können. Doch wer würde etwa bei drohender Kurzarbeit oder Entlassungen nicht längere Arbeitswege etc. in Kauf nehmen?

Bereits in der vergangenen Weltwirtschaftskrise gab es in Deutschland erste kleinere Versuche mit einem solchen Modell bei einem nordrhein-westfälischen Autozulieferer. Allerdings machten damals lediglich 20 der 350 Beschäftigten von dem Vorschlag Gebrauch, trotz Kurzarbeit.

Doch selbst in wirtschaftlich noch stabilen Zeiten ist das Modell bisher nicht sonderlich erfolgreich. Bei Siemens in Mühlheim beispielsweise sollen etwa 600 Arbeitsplätze abgebaut werden. Nach IG Metall-Angaben wurden ganze 11 MitarbeiterInnen an ein anderes Werk in Düsseldorf ausgeliehen, um der Entlassung zu entgehen.

Quelle

https://perspektive-online.net/2018/09/ig-metall-will-leiharbeit-fuer-festangestellte-einfuehren/

Gespeichert

Gegen System und Kapital!


www.mlpd.de
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Gehe zu: