Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Namibia verbietet Leiharbeit  (Gelesen 406 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
duru


Beiträge: 3


« am: 05. November 2018, 00:26:21 »

Zitat
Namibia verbietet Leiharbeit
Ab dem 1. März diesen Jahres gilt in Namibia: Leiharbeit ist verboten. Was bereits im neuen Gesetz zur Arbeit (New Labour Act) im Juli 2008 festgeschrieben wurde, hat jetzt der Oberste Gerichtshof bestätigt. Die größte Leiharbeitsfirma Namibias, Africa Personnel Services (APS) hatte gegen das neue Gesetz geklagt – und verloren.

http://www.medienkombinat-berlin.de/artikel/namibia-verbietet-leiharbeit
Gespeichert
dagobert


Beiträge: 4706


« Antworten #1 am: 05. November 2018, 22:51:24 »

Das ist jetzt aber ein gaaanz alter Hut ...
http://www.chefduzen.de/index.php?topic=18029.msg163611#msg163611
... so alt, dass der Link zum Originaltext schon nicht mehr funktioniert.


Wobei, wie sieht's da eigentlich aktuell aus?


Edit:
Link geändert, da zum falschen Beitrag (aber immerhin im richtigen Thread!  Grin) verlinkt.
« Letzte Änderung: 06. November 2018, 13:44:18 von dagobert » Gespeichert
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12914



WWW
« Antworten #2 am: 06. November 2018, 13:23:46 »

Ich glaube, hier ging es um die Bestätigung des Obersten Gerichtshofes, weil eine Leihklitsche gegen das Gesetz von 2008 geklagt hatte.
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
dagobert


Beiträge: 4706


« Antworten #3 am: 06. November 2018, 13:31:43 »

Hier auch:
Namibia verbietet Leiharbeit
Ab dem 1. März diesen Jahres gilt in Namibia: Leiharbeit ist verboten. Was bereits im neuen Gesetz zur Arbeit (New Labour Act) im Juli 2008 festgeschrieben wurde, hat jetzt der Oberste Gerichtshof bestätigt. Die größte Leiharbeitsfirma Namibias, Africa Personnel Services (APS) hatte gegen das neue Gesetz geklagt – und verloren.
 
Von Haidy Damm
Gespeichert
Rudolf Rocker
Waldkauz


Beiträge: 12914



WWW
« Antworten #4 am: 06. November 2018, 13:47:44 »

Ahh, das hatte ich übersehen!
Der Link zum medienkombinat scheint auch kein Datum zu haben.
Vielleicht hat ihn der TE für eine aktuelle Meldung gehalten?
Aber unser "lebendes Archiv" dagobert kann man damit nicht täuschen! Grin Grin
Gespeichert

Jetzt können wir endlich rausfinden, was wir anstelle unserer Großeltern getan hätten!
dagobert


Beiträge: 4706


« Antworten #5 am: 06. November 2018, 13:58:47 »

Der Link zum medienkombinat scheint auch kein Datum zu haben.
Vielleicht hat ihn der TE für eine aktuelle Meldung gehalten?
Möglich.
Das fehlende Datum stört mich bei vielen Beiträgen im Netz.

Aber unser "lebendes Archiv" dagobert kann man damit nicht täuschen! Grin Grin
Dass ein Land diesen Sklavenhandel komplett verbietet ist so selten, das brennt sich regelrecht ins Gedächtnis ein.  Grin
Gespeichert
Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Gehe zu: